APM Nature - deutsche Version    APM Nature - englische Version
Beratung - Infotelefon: +49(0) 681 - 954 303 2-0 (Mo-Fr 9-17 Uhr, Do. bis 18Uhr) - E-Mail: info@apm-nature.de



Produktsuche

inkl. Beschreibung



APM Telescopes

Service & Logistik Center
Goebenstrasse 35
66117 Saarbruecken
GERMANY

Phone: +49- 681- 954 303 2-0
Fax: +49 -681- 954 303 2-9
E-Mail: info@apm-nature.de


Fujinon - Fernglas Techno-Stabi 14x40 mit elektronischer Bildstabilisi

Artikelnr.: FJ-7511440
Lieferzeit: 3-7 Tage
Hersteller: Fujinon
1.445,00 EUR

Fernglas Techno-Stabi 14x40 mit elektronischer Bildstabilisierung

Fujinon-Ferngläser sind bei Amateurastronomen weithin bekannt. Neben den bewährten FMT-SX Astronomiegläsern bietet Fujinon nun auch ein "bezahlbares" bildstabilisiertes Fernglas an. Das Techno Stabi 14x40 bietet die neueste Generation der Stabilisierung und repräsentiert den Stand der Technik.

Das Fujinon Techno-Stabi 14x40 eröffnet eine neue Dimension der ungebundenen, freihändigen Himmelsbeobachtung. Modernste Stabilisierungstechnik sorgt für ein ruhiges Bild in praktisch jeder Situation. Das erhöht die wahrnehmbare Grenzgröße von 9 auf 10! Damit sind zweieinhalb mal so viele Sterne sichtbar.

Der Ringnebel M57 ist nicht mehr nur ein schwacher Stern zwischen anderen Sternen, sondern als kleine Nebelscheibe deutlich sichtbar. Ähnlich ist es bei vielen schwächeren Messier-Galaxien, die freihändig nur mit einer Sternkarte identifiziert werden können. Mit dem Techno-Stabi sind die Galaxien im Virgohaufen von Sternen unterscheidbar. Viele kleine und schwache Wölkchen in der Milchstraße zeigen im Techno-Stabi Einzelsterne und erweisen sich als offene Sternhaufen. Bei guten Bedingungen ist sogar der Begleiter von M51 zu sehen.

All dies mit "nur" 40mm Öffnung und freihändig? Grenzgröße und Detailwahrnehmung werden vor allem durch die relativ hohe Vergrößerung erreicht. Und beim Techno-Stabi nutzt man diese verlustfrei, als ob man ein Stativ verwendet. Die Elektronik kompensiert Verkippungen bis +/- 5 Grad. Nicht nur manuelle Verwackelungen werden komplett eliminiert, sondern auch Erschütterungen beim Beobachten aus fahrenden Autos und Booten. Auch bei Zenitbeobachtung ist das Bild immer ruhig und absolut frei von Regelunschärfen. So ist das Techno-Stabi nachts und auch tagsüber in der freihändigen Detailwahrnehmung unübertroffen.

Der Beobachtungskomfort wird durch die Stabilisierung deutlich erhöht. Man verkrampft nicht beim Versuch, das Fernglas ruhig zu halten, sondern beobachtet völlig entspannt. Die Stabilisierung wird per Knopfdruck ein- und ausgeschaltet. Wird das Fernglas nicht bewegt, schaltet sich die Stabilisierung nach einer Minute aus. Ein Satz Akkus oder Batterien halten zwei bis drei Stunden.

Wie alle anderen Fujinon-Ferngläser ist auch das Techno-Stabi mit Stickstoff gefüllt und druckwasserdicht. Die phasenkorrigierende Beschichtung der Prismen und die EBC-Vergütung der Optik sorgen für ein Maximum an Transmission und Kontrast. Dank der Hartvergütung sind die Linsen problemlos zu reinigen.

Fujinon-typisch ist auch die optische Qualität. Sterne lassen sich absolut punktförmig scharfstellen. Der Bereich absoluter Schärfe geht fast bis zum Rand des Gesichtsfeldes. Der Einblick ist angenehm, das 56° große Feld ist auch mit Brille voll überschaubar.

Eigenschaften:
• Elektronische Bildstabilisierung
• Geeignet für die Seefahrt
• Extrem lichtstark
• 100 % wasserdicht und wasserdruckdicht
• Hervorragende Dämmerungseigenschaften
• Garantie: 10 Jahre

Technische Daten:
• Optisches System: Porro-Prismen
• Objektivdurchmesser: 40 mm
• Vergrößerung: 14x
• Sehfeld auf 1000 m: 70 m
• Blickwinkel: 4°
• Lichtstärke: 8.2
• Dämmerungszahl: 23.7
• Austrittspupille: 2.86 mm
• Austrittspupillenabstand: 13 mm
• Augenabstand: 13 mm
• Länge: 186 mm
• Breite: 148 mm
• Stromversorgung: 4 Batterien Typ AA 1.5V

Lieferumfang:
• Tragegurt
• Tragetasche
• Schutzklappen
• Batterien

technische Daten:

Modell Techno-Stabi 14x40
Gewicht 1,3 kg




Leica APM Lunt Meopta Opticron Steiner Swarovski

Docter Bresser TS Optics
© Markus Ludes - APM Telescopes
CMS by Winges EDV Services

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung