APM Nature - deutsche Version    APM Nature - englische Version
Beratung - Infotelefon: +49(0) 6897 92 49 29-0 (Mo-Fr 9-17 Uhr, Do. bis 18Uhr) - E-Mail: info@apm-nature.de



Produktsuche

inkl. Beschreibung



APM Telescopes

Service & Logistik Center
Quierschiederweg 38
66280 Sulzbach
GERMANY

Phone: +49- 6897- 92 49 29-0
Fax: +49 -6897- 92 49 29-9
E-Mail: info@apm-nature.de


APM MS 16x70 Magnesium ED APO Fernglas mit Stickstoff-Füllung

Artikelnr.: APM-MS-16x70-ED
Lieferzeit: auf Anfrage
Hersteller: APM
712,97 EUR
APM MS 16x70 Magnesium ED APO Fernglas mit Stickstoff-Füllung


Ein gutes 16x70 Fernglas kann der beste Freund des Amateur-Astronomen werden. Gehen Sie einfach hinaus und halten Sie am Himmel Ausschau nach dem nächsten Kometen. Oder setzen Sie sich in eine Gartenliege und durchstöbern die Milchstraße, um ferne Galaxien oder Sternhaufen zu entdecken, die wie Schmuckkästchen am Himmel stehen. Aber auch am Tage können Sie mit dem APM MS 16x70 Magnesium ED Fernglas großartige Beobachtungen machen. Dieses große Fernglas mit den überdimensionierten 70mm Optiken ist ein Vergnügen bei Natur-Beobachtungen. Anders als manche Teleskope ist das 16x70 Fernglas transportabel und einfach auf Touren mitzunehmen ohne ein Stativ zu benötigen. Nachfolgend einige Details dieses schönen Fernglases:

Sehr gute Optik: Das Herz eines jeden Fernglases ist die Optik. Es ist egal, wie schön ein Fernglas aussieht oder wieviel es kostet, wenn die Optiken kein klares, scharfes und farbreines Bild der Welt zeigen. APM Magnesium-Ferngläser, egal mit welcher Vergrößerung oder Öffnung verwenden hochwertiges ED Glas (FK61) und BAK-4 Prismen für hohen Kontrast und stechend scharfe Bilder über das gesamte Feld. Spezielle Vergütungen auf allen optischen Flächen steigern weiter die Bildqualität und sorgen für lebensechte Farben.

IPX-7 Wasserabdichtung: Die internationale elektrotechnische Kommision (IEC) klassifiziert den Grad des Schutzes vor Wasser und stuft ihn in einem System ein. Das APM 16x70 Magnesium ED Fernglas hat einen IPX-7-Schutz, das heißt, es widersteht 30 Minuten in 1m Tiefe dem Eindringen von Wasser. Ein solches Missgeschick wird wohl nur selten auftreten aber dieser Schutz sorgt dafür, das dieses Fernglas sicher bei Regen und Spritzwasser eingesetzt werden kann.

Solides, leichtes Gehäuse: APM Magnesium ED Apo Ferngläser haben ein Gehäuse aus Magnesium, dem leichtesten der Metalle. Magnesium ist weiterhin für seine Stärke und seine Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion bekannt. Das Fernglasgehäuse ist zudem mit einer Gummibeschichtung überzogen, die das Fernglas weiter schützt und einen sicheren rutschfesten Griff ermöglicht ohne viel zusätzlich zu wiegen. Die Einstellung des Fokus erfolgt, indem jedes Okular einzeln individuell fokussiert wird. Ein Stativadapteranschluss ist vorne an der Brücke angebracht und mit einer schönen Metallkappe abgedeckt. Um an den Anschluss zu gelangen, brauchen Sie nur die Kappe abzuschrauben und den beigefügten Stativadapter anzubringen. Das Gehäuse ist luftdicht und mit Stickstoff gefüllt.

Große Pupillendistanz: Die APM MS ED Apo 16x70 Magnesium Series Ferngläser haben eine sehr komfortable Pupillendistanz von 20mm. Der Begriff Pupillendistanz erklärt, wo Sie Ihr Auge platzieren müssen, um das gesamte Gesichtsfeld zu überblicken. Je geringer dieser Abstand, desto näher müssen Sie ihr Auge an das Okular heranbringen. Wenn Sie eine Brille tragen und mit ihr beobachten möchten, wird dieser Abstand sehr wichtig. Da die APM Ferngläser eine große Pupillendistanz aufweisen, müssen Sie, wenn Sie mit einer Brille beobachten möchten, nur die Augenmuscheln umfalten. Für normale Beobachtung ohne Brille bleiben die Augenmuscheln ungefaltet.

Weiteres Zubehör: Alle APM Magnesium Ferngläser werden mit einem Stativadapter, einer Cordura Tragetasche, einem Trageriemen, Objektivdeckeln und Okularkappen geliefert.



Lieferumfang:

• Fernglas 16x70
• Stativadapter
• Tragetasche
• Trageriemen
• Objektivdeckel
• Okularkappen

technische Daten:



FarbeSchwarz
Sehfeld auf 1000 yard216 feet
Dämmerungszahl33,5
Abmessungen298 mm x 235 mm x 87 mm
Lichtstärke19,4
Dioptrienausgleich-8/+8
Linsenanzahl7 Element / 5 Gruppen
Augenabstand20mm
Pupillendistanz56mm - 74mm
Taukappen-InnengewindeM 72 x 0,75-6H, 4 mm Tiefe
AP-Durchmesser4,4 mm
VergütungFMC
GehäusematerialAluminium-Magnesium Legierung
PrismentypPorro
Objektiver Sehwinkel4,1°
Sehfeld auf 1000m72 m
Vergrößerung16 x
AugenmuschelUmstülpbar für Brillenträger
Objektivdurchmesser70 mm
Nahbereich10 m
FokussiersystemEinzelokular Helicalfokussierer
StativanschlußgewindeÜber mitgelieferten Stativadapter 1/4" Gewinde
Gewicht2124 g




Leica APM Lunt Meopta Opticron Steiner Swarovski

Docter Bresser TS Optics
© Markus Ludes - APM Telescopes
CMS by Winges EDV Services

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung